Shanghai, Rotterdam, Hamburg. Die Zahl der wichtigen weltweiten Häfen ist groß und es ist in der globalisierten Welt sehr wichtig, dass Produkte wie Lebensmittel im importierenden Land genauso ankommen, wie sie den exportierenden Staat verlassen haben. Ein Produkt, das dabei unerlässlich ist, ist der ICB Containerheizer. Man stelle sich nur einmal vor, welch hohen Verlust ein global agierendes Unternehmen einfahren würde, wenn es diese Heizmethode auf dem Markt nicht geben würde. Durch die langen Schifffahrtswege, die schwankenden Temperaturen auf dem Meer, den hohen Wellengang sowie weitere, der breiten Masse recht unbekannten Faktoren, ist es wichtig, dass ein Handelsunternehmen den IBC Containerheizer sein Eigen nennen kann.

Bevor ein Container durch geschultes Personal geöffnet wird, sollte der Container mit dem IBC Containerheizer auf die gewünschte Temperatur gebracht werden. Jede mögliche Art von Produkt, wie Schuhe, Lebensmittel oder gar Autos ist auf dem Handelsweg nicht der Idealtemperatur des jeweiligen Produktes ausgesetzt, sodass es sich verformen oder beispielsweise den Geschmack verlieren kann, wenn es wieder mit Sauerstoff in Verbindung kommt. Wird allerdings der IBC Containerheizer vor dem Öffnen des Containers angewandt, so ist es nahezu garantiert, dass sich die Produkte final in dem Zustand befinden, wie der Kunde oder Endverbraucher sie vorfindet. Man stelle sich nur mal eine Banane vor, die zwar nach der exotischen Frucht schmeckt, jedoch kein Vitamin C liefert, da durch den enormen, plötzlichen Temperaturunterschied dieser Inhaltsstoff verloren geht.

Ebenfalls ist es bei Kraftfahrzeugen möglich, dass Motoren, insbesondere wenn die PKW in wärmere Länder wie Dubai geliefert werden, Schaden davontragen. Der finanzielle Schaden könnte enorm sein! Der IBC Containerheizer ist hierbei die ideale Lösung, um solche möglichen Probleme zu verhindern. Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, diese Idealtemperatur zu erreichen, dafür bräuchte es allerdings eine Vielzahl an Wärmefolie oder Bettdecken, was den aktuellen Handelspreis des IBC Containerheizers bei weitem übersteigt. Internationalen Handel zu betreiben, ohne dass der IBC Containerheizer in den Prozess inkludiert ist, ist absolut unmöglich.