Hallo ihr Lieben! Momentan ist es zwar noch recht kalt draußen und Winterzeit, aber wir haben uns trotzdem schon Mal Gedanken darüber gemacht, wo unsere diesjährige Reise im Sommer eventuell hingehen kann. Da wir zwei Kinder haben, können wir leider nur in der Ferienzeit wegfahren, da sie noch in die Schule gehen. Als wir vor einigen Wochen dann ein bisschen im Internet recherchiert haben, welche tollen Angebote es momentan gibt, sind wir auf die Website vejersstrandcamping.de gestoßen und ich muss sagen, ich glaube wir haben unser Reiseziel gefunden! Als wir unseren Kindern dann von der Idee erzählt haben und dass die Reise im Sommer eventuell nach Dänemark gehen könnte, waren sie ganz aufgeregt, da sie ein großer Fan des Landes sind und sich auch sonst sehr viel informieren über die jeweiligen Länder, die wir vorab besuchen. Ein Glück sind sie schon richtige Experten, was das Land Dänemark angeht, sodass wir gar nicht viel recherchieren müssen, denn wir haben ja unsere grandiosen Kinder.

Unsere Reise wird vermutlich Mitte Juli starten und drei Wochen dauern. Wir finden, dass eine Woche zu wenig ist und man sich nach zwei Wochen erst daran gewöhnt und da uns zu Hause niemand vermisst, können wir ruhig mal etwas länger fortbleiben. Das haben sich unsere Kinder und vor allem wir Eltern auch verdient, nach dem anstrengenden Arbeitsjahr. Da wir ein recht großes Auto besitzen, werden wir mit diesem hinfahren, da die Fahrzeit auch circa sechs Stunden beträgt, wenn wir hoffentlich in keinem Stau gelangen. Es handelt sich dabei tatsächlich um eine Campingreise. Da wir einen eigenen kleinen besitzen, wird dieses Thema mit der Suche schon Mal abgehakt sein. Wir sind schon sehr gespannt, wie die Anlage aufgebaut ist und wie es generell sein wird. Unsere Kinder freuen sich schon total auf das Meer.