Als Schauspieler*in, der*die in einem Theater tätig ist, muss man viel auch Abends arbeiten, da die meisten Theaterstücke Abends vorgeführt werden. Wer sich tagsüber eine Auszeit nehmen möchte, kann im Sommer in einen Garten oder Park gehen und sich vom Lavendelduft beruhigen lassen. Denn Lavendel ist bekannt für die beruhigende Wirkung, die der Duft von Lavendel ausstrahlt. Man kann sich Lavendel auch trocknen und in einer kleinen Vase in der Wohnung aufstellen, oder den Lavendel an einem Band im Haus aufhängen. Dann wird der Duft stetig verstreut und verleiht dem Zuhause eine angenehme Atmosphäre. Wer mehr auf Öle steht, kann auch eine Duftkerze mit Lavendel anzünden oder ein Lavendelbad nach einem aufregenden Auftritt nehmen. Denn so ein Auftritt ist jedes mal aufs Neue eine große Aufregung für viele Schauspieler*innen. Es ist also gut wenn man als Schauspieler*in weiß wie man schnell wieder herunterkommen und entspannen kann.